Zur Navigation


issba - Kleidersammlung in Imst und Reutte in Tirol

Täglich fallen in Tirol tausende Kleidungsstücke an für die es in den Haushalten keine Verwendung mehr gibt. Altkleider und Schuhe sind aufgrund stark gestiegener Weltmarktpreise zu einer heiß umkämpften Sammelware geworden. Immer häufiger drängen private Sammler in den Markt, während sozialwirtschaftliche Sammelorganisationen zunehmend um ihre Sammelmengen fürchten, mit deren Erlös wichtige soziale Aufgaben in der Region finanziert werden. Es zeichnet sich ein starker Umbruch in der Altkleidersammlung in Österreich ab, die Rollen werden neu verteilt. Ob bzw. welche Rolle soziale Sammelorganisationen in Zukunft spielen werden, hängt stark von (regional-) politischen Entscheidungen ab und davon, ob es gelingt die Motive der verschiedenen Sammelaktivitäten transparent zu machen. Denn eines hat sich nicht geändert: Die Bürgerinnen und Bürger wollen nach wie vor mit ihrer Kleiderspende nicht nur Abfall vermeiden sondern in erster Linie soziale Zwecke unterstützen!

Der gemeinnützige Verein ISSBA hat bereits bei seiner Gründung umweltentlastende Wiederverwendung als zentrales Thema im Leitbild verankert und sammelt seit 23 Jahren Altkleider!

Sie entscheiden mit jedem Kleidungstück, das Sie nicht mehr benötigen, ob Sie profitorientierte private Sammler fördern oder aber damit einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl in unserer Region leisten!

issba-kleidersammlung Sammelstellen

issba-Kleidersammlung Sammelstellen (pdf)

issba-Kleidersammlung - Was kann ich abgeben? (pdf)

Bitte spenden Sie Ihre gut erhaltene Kleidung dem gemeinnützigen Verein ISSBA!
Mit Ihrer Kleiderspende schaffen wir Arbeitsplätze für langzeitarbeitslose Personen!

Gute Kleidung ist kein Abfall!

6460 Imst, Brennbichl 84
T 05412 649440
info@issba.at

ISSBA - Ihr Partner im Bereich Kleidersammlung!

Unterstützen auch Sie uns!